2021_Rusty Stone - Presse_02.jpg

Rusty Stone
Live And Alone



Solo on the road
with
Blues & Roots
More Info >>

Contact
Booking​



Gailenreuther Str. 4

D-81243 München


Tel. 089-54070902

Mobil 0172-8190217


rusty@stone-music.com

Rusty Stone >> Live & Alone with Blues & Roots

 

Rusty Stone – authentischer Folk-Blues-Künstler – ist allein mit seiner rauchigen Stimme, Gitarren und Effektgeräten ausgerüstet unterwegs und seine Musik (Fingerpicking und Bottleneckspiel) ist gewürzt mit Country, Folk, Blues, Rock’n’Roll und Americana. Eigene Songs und ausgesuchte Coverversionen von alten Bluesmeistern und Songwritern bekommt der Besucher in einem abwechslungsreichen Konzert zu hören.

Deltablues-Heroen wie Lightnin‘ Hopkins, Robert Johnson, Blind Willie Johnson, Mississippi John Hurt oder Skip James verschlingt Rusty Stone genauso wie Ry Cooder, John Hammond, Johnny Winter, Stevie Ray Vaughan oder Roy Rogers.

Dabei lohnt es sich besonders, ihn auf der Bühne zu erleben. Seine Live-Show hinterlässt offene Münder, ersetzt Rusty dank seiner Power doch ein komplettes Trio: Mit dem Daumen zupft er den Bass, mit den Fingern die Solo-Gitarre und stampft dazu auf wie mit einem Drumkit – ganz in der Tradition der alten Blueser. Akustische Gitarren, eine Mundharmonika und vor allem die Stimme von Rusty Stone ist alles, um den Bluesdruck zu erhöhen und das Publikum in seinen Bann zu schlagen und zu begeistern. Manchmal wird es so leise, dass man eine Stecknadel fallen hört und dann wieder tobt er sich auf seinen diversen akustischen Bluesmaschinen aus, dass es die Zuhörer fast von den Hockern reißt. Rusty ist ein genialer Geschichtenerzähler, der in seinen eigenen und gecoverten Songs mit warmer und sonorer Stimme den Zuhörer in seine Blueswelt entführt und sich dabei raffiniert an der Gitarre begleitet. Was er wie beiläufig von den Gitarrensaiten pflückt, ist ein besonderer Genuss. Minimalistische Bluesgrooves verbindet er mit gefühlvollen Bottleneckslides und rasender Fingerfertigkeit.

 

Handmade (Blues-)Music at its best:

Rusty Stone – Live & Alone with Blues & Roots!

2019 CD »Farewell«
2021 CD »The Blues In Me«.

 

Presse:

Schwarzwälder Bote (Deutschland) – 08.08.2021

Zum Abschluss des Sommerfests griff Rusty Stone brillant in die Saiten. Er entführte sein Publikum in die Bereiche des Blues, Country und des Americana. Das kam bei den begeisterten Gästen richtig gut an. Der nach oben gerichtete Daumen der Wirtin lässt vermuten, dass der Künstler nicht zum letzten Mal im Café Art auftrat.

 

Schaffhauser Nachrichten (Schweiz) – 21.08.2021

Artikel zum Auftritt auf der Street Music Night
Das kleine Schaffhauser Straßenfestival startete um 19 Uhr mit vielen Zuschauern. Den Auftakt machte der Folk-Blues-Künstler Rusty Stone. Als hätte er seine Stimmer jahrelang in Cognac gebadet und mit dem Rauchen von dicken Cohibas verfeinert. Markant, urchig und tiefsonor klang sein Gesangsorgan. Mit einem Effektgerät als Assistenten legte er einen Klangteppich auf die Safrangasse, als wäre er mit einer ganzen Cowboygang aus dem Wilden Westen angereist. Es gab allerdings weder eine Prügelei im Saloon des „Cuba Clubs“ noch ein Revolverduell im Schaffhauser Bermudadreieck. Der Blues war schwungvoll und mitreissend, aber kein Partytornado. Rusty Stone hat sich sein Lebensmotto gleich auf den linken Unterarm tätowiert: „Blues was my first Love“. Sein Lebenselixier verteilte der Künstler aus München grosszügig an die Gäste. Mit Zutaten von Country, Folk, Blues, Rock’n’Roll mixte er einen Cocktail der sehr bekömmlich war und die Zuhörer in gute Stimmung versetzte.